Beitragsseiten
Wer war Sutel?
Leben und Werken
Jeremias Sutels Werke
Grabplatte der Catharina v. d. Hoya
Epitaphien
Die Standmale
Der Taufstein
Der Obelisk
Alle Seiten

Die Namensgebung und der "Namensgeber"

Die Sutelstraße und somit auch die Sutel-Apotheke sind nach dem hannoverschen Bildhauer Jeremias Sutel benannt. Die Sutelstraße führt von der Podbielskistraße zur Böckerstraße und trägt diesen Namen schon seit dem Jahr 1907 . Sie gehörte zum alten Fahrweg von Buchholz über Bothfeld nach Isernhagen.

(Quelle: Zimmermann, Helmut: Die Straßennamen der Landeshauptstadt Hannover, Verlag Hahnsche Buchhandlung Hannover, 1992)

 

Jeremias Sutel

 

Anlässlich des 30jährigen Bestehens der Sutel-Apotheke haben wir uns einmal genauer mit dem Leben und den Werken von Jeremias Sutel befasst und möchten Ihnen hier einen kurzen Abriss geben.

 

 

Sutel-Apotheke

Sutelstraße 54b
30659 Hannover


Telefon: 0511 6499821
Telefax: 0511 6476722
Freecall: 0800 6499821


teichmann@sutel-apotheke.de


Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8:00-18:30 Uhr
Sa 8:00-13:00 Uhr



apogen-logo



femdomhd